Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bedeutet eigentlich Homöopathie?
Was ist eigentlich Komplexhomöopathie?
Welche Vorteile hat die Homöopathie?
Wie wirken homöopathische Arzneimittel?
Wann wird die Komplexhomöopathie angewandt?
Wo liegen die Grenzen der Homöopathie?
Wann darf Homöopathie nicht angewandt werden?
Gibt es in der Homöopathie Nebenwirkungen?
Was bedeutet eigentlich Potenzieren?
Welche homöopathische Potenzen gibt es?
Was bedeutet Erstverschlimmerung?
Warum enthalten flüssige homöopathische Arzneimittel Alkohol?
Ist der Alkoholgehalt in komplexhomöopathischen Arzneimitteln ein Problem?
Kann man Kindern Arzneimittel mit hohem Alkoholgehalt verabreichen?
Gibt es Risikogruppen, die alkoholhaltige Arzneimittel meiden sollten?
Kann man komplexhomöopathische Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen?
Welche Bestandteile sind während der Schwangerschaft und Stillzeit zu meiden?
Warum ist bei einigen Komplexhomöopathika kein Anwendungsgebiet angegeben?
Warum ist die Dosierung einiger Präparate im Vergleich zu früher deutlich niedriger angegeben?
Wie lange sind homöopathische Arzneimittel haltbar?
Kann man die Arzneimittel direkt bei Infirmarius beziehen?
Sollten Sie weitere Fragen haben, die hier noch nicht beantwortet wurden, wenden Sie sich bitte direkt an uns:

info@infirmarius.de
Telefon: 07161 – 60694-0
Telefax: 07161 – 60694-90