Infi-tract® V

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
(ergänzende bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von Verdauungsstörungen.

InhaltTagesdosis in 100 ml
Brennwert kJ (kcal)55 (13)1846 (441)
Eiweiß< 2,0 mg < 0,1 g
Kohlenhydrate 58,0 mg 1,9 g
Fett 3,0 mg0,1 g
Vitamin C60,0 mg 2,0 g
Infi-tract V 20160719-01
Sonstige Bestandteile:
Aromatisch bitterer Extrakt aus: Wasser, Alkohol, Javanische Gelbwurz, Angelikawurzel, Zitwerwurzelstock, Eberwurz, Enzianwurzel, Myrrhe, Safran; Vitamin C; Mannit.
Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:

Verzehren Sie 3-mal täglich 25 Tropfen zu den Mahlzeiten pur oder in Wasser. Der abendliche Verzehr sollte über längere Zeit beibehalten werden.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Bei Infi-tract® V handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät, die nicht zur ausschließlichen Ernährung bestimmt ist.

Infi-tract® V muss unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Gemäß § 14 b Absatz 5 DiätVO wurde von § 14 b Absatz 3 DiätVO abgewichen und die in Anlage 6 festgeschriebene Höchstmenge für Vitamin C überschritten.

Infi-tract® V kann die Haut lichtempfindlicher machen. Hellhäutigen Personen wird daher empfohlen, während der Anwendung dieses Präparates auf längere Sonnenbäder oder intensive UV-Bestrahlung zu verzichten.

Bei bitterstoffempfindlichen Personen ist gelegentliches Auftreten von Kopfschmerzen möglich.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Infi-tract® V enthält 50 Vol.-% Alkohol.
Wissenswertes über Infi-tract® V

Eine intakte Verdauung erfordert eine gesunde Ernährungsweise, die an verschiedenen Punkten ansetzt. Auf diese Anforderungen ist Infi-tract® V aufgrund seiner ausgewogenen Zusammensetzung abgestimmt.

Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang Bitterstoffe, die in der heutigen Ernährung kaum Einsatz finden, denn Bitterstoffe werden zum einen als unangenehm empfunden und zum anderen stehen dem Verbraucher nur wenige bitterstoffhaltige Lebensmittel zur Verfügung.

Infi-tract® V enthält einen bitter-aromatischen Pflanzenextrakt, der die Speichel-, Magensaft- und Gallensekretion anregt. Da die im Dienste der Verdauung stehenden Drüsen intensiv zusammenarbeiten, werden auch Leber und Bauchspeicheldrüse zur Abgabe der Verdauungssäfte angeregt. Bei der Fettverdauung spielt Vitamin C eine wichtige Rolle, denn Vitamin C ist an der Bildung der Gallensäuren beteiligt. Weiterhin ist Vitamin C als Radikalfänger eine zellschützende Funktion zuzuschreiben. Aus diesen Gründen ist der Verzehr von Infi-tract® V eine effektive Maßnahme, um die Verdauung gesund zu erhalten.

Infi-tract® V enthält Naturstoffe, daher können Trübungen oder Ausflockungen entstehen, die jedoch unbedenklich sind.