Unsere Neuigkeiten und Wissenswertes für Sie:

Kampfer
Aktuelles

CAMPHORA (Kampfer)

Steckbrief: – Der Kampferbaum, lat. Cinnamomum caphora, ist vorwiegend in Ostindien, Südchina sowie Japan beheimatet und zählt zu den Lorbeergewächsen. Das Heilmittel Camphora wird durch Wasserdampfdestillation der zerkleinerten Rinde des Baumes gewonnen.

Weiterlesen »
Ayanna
Aktuelles

AURUM JODATUM (Goldjodid)

Steckbrief – Aurum, Gold, kommt in unserer Erdkruste extrem selten vor. Deshalb und wohl aufgrund seiner glänzend-warmen, strahlenden, ja beinahe mystisch anmutenden Optik, wurde das wertvolle Edelmetall bereits bei den alten Ägyptern mit dem Königtum assoziiert und gilt heute noch als Luxusgut.

Weiterlesen »
Aktuelles

ACIDUM SILICIUM (Kieselsäure)

Steckbrief – Kieselsäure, auch als Silicea, Siliziumdioxid oder Bergkristall bekannt, ist nach Sauerstoff das zweithäufigste Element der Erdkruste. Im menschlichen Körper findet sich das weißliche bis farblose Mineral im Bindegewebe, in der Haut, den Nägeln sowie den Organkapseln.

Weiterlesen »
Topinambur
Aktuelles

HELIANTHUS TUBEROSUS (Topinambur)

Steckbrief – Die Wurzel des Topinambur ist, nach einiger Zeit der Vergessenheit, wieder in aller Munde. Die Knolle ist jedoch nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern mit ihrem hohen Anteil an Ballaststoffen sehr gesund. Und ein altbekanntes Heilmittel – besonders bei Magen-Darm-Erkrankungen.

Weiterlesen »
Huflattich
Aktuelles

TUSSILAGO FARFARA (Huflattich)

Steckbrief – Schon der lateinische Name, „tussis“ = Husten und „ago“ = Ich vertreibe, verrät das Hauptanwendungsgebiet von Huflattich. Er löst Schleim bei festsitzendem Husten und wurde schon in der Volksmedizin bei Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Weiterlesen »
Aktuelles

PRIMULA VERIS (Echte Schlüsselblume)

Steckbrief – Während die Schlüsselblume heute eher als früh blühende Zierde im Garten bekannt ist, war sie bereits im Mittelalter eine vielfach eingesetzte Heilpflanze. Hildegard von Bingen bezeichnete die Pflanze als „Hymelslozel“, wovon sich der schon sehr alte Name „Himmelschlüssel“ ableitet.

Weiterlesen »
Christian Fischer
Aktuelles

OENANTHE AQUATICA (Großer Wasserfenchel)

Steckbrief – Oenanthe aquatica, auch „Wasser-Rebendolde“ genannt, ist in Europa, Westasien, Sibirien und Nordamerika weit verbreitet. In Deutschland kommt er vor allem im Norden vor. Wasserfenchel besiedelt Feuchtbiotope, Teiche und Tümpel.

Weiterlesen »
Amelia
Aktuelles

LOBELIA INFLATA („Indianertabak“)

Steckbrief – Die in Nordamerika heimische Glockenblume wirkt auf das vegetative Nervensystem sieht dem echten Tabak sehr ähnlich und kommt als homöopathisches Mittel recht selten zum Einsatz. Dabei kann Lobelia inflata, als Globuli verabreicht, unter anderem bei Asthma, Nikotinentzug oder auch Schwangerschaftserbrechen das Mittel der Wahl sein.

Weiterlesen »